#IPPTV #MegaChurch #Megakosciol

Der Dezember ist ein tragischer Monat in der Zeitgeschichte Polens. In diesem Monat erschossen Kommunisten im Jahr 1970 und 1981 wehrlose Arbeiter und ermordeten und verletzten hunderte Menschen. Um diesen Ereignissen zu gedenken und auf das heutige, tragische Schicksal Polens aufmerksam zu machen, wo immer mehr junge Menschen auswandern müssen, da sie keine Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben, schufen wir eine neue Version der inoffiziellen Hymne der „Solidarność“-Bewegung mit dem Titel „Mury“ von Jacek Kaczmarski: https://youtu.be/Od-4aL5Vd20
Viele unserer Zuschauer konnten ihre Tränen nicht zurückhalten, während sie sich diesen Clip ansahen. Ein paar Personen wandten sich daraufhin an uns, um online ein Bibelstudium zu mache und sagten, dass dies ein Wendepunkt in ihrem Leben sei. Außerhalb Polens gibt es inzwischen über 10 Millionen Polen, die sich nach ihrer Heimat sehnen. Wenn jemand von Ihnen mehr über die Geschichte Polens erfahren möchte, erschien auf der Website der John Birch Society ein Vortrag von Pastor Pawel Chojecki: Polen möchte frei sein: https://youtu.be/c8GIQ3YpCZ4
Gleichzeitig begrüßt Polen die größte Zahl von Einwanderern in der gesamten Europäischen Union – fast 700.000 im Jahr 2017 – und die Partei “Recht und Gerechtigkeit” (Prawo i Sprawiedliwość) ist gerade deshalb an der Macht, weil sie versprochen hat, keine Migranten in Polen aufzunehmen. Wir haben also begonnen, die Wahrheit zu diesem Thema zu sagen. Wir haben den Flyer #PiSprzyjmujeIMIGRANTÓW (#PiSnimmtMigrantenAuf) entwickelt und verteilt. In vielen polnischen Städten und auch im Ausland gingen unsere Clubmitglieder auf die Straße, um den Polen über die Flugblätter mitzuteilen, was die von der Regierung kontrollierten Medien und ehemaligen Kommunisten verbergen. Wenn Sie mehr über die aktuelle Situation in Polen erfahren möchten, empfehlen wir den Vortrag „Make Poland Great Again“: https://youtu.be/BXWxj2csVrg
Im Dezember fanden sogar zwei christliche Konferenzen statt. Die erste war den Eigenschaften der biblischen Kirche gewidmet, die zweite der Evangelisierung der polnischen Nation in der Vorendzeit. Pastor Pawel Chojecki besprach dieses Thema in drei Blöcken: 1. Gott in der Bibel und Evangelisierung, 2. Gott in der Geschichte und Evangelisierung, 3. Gott in der Politik und Evangelisierung.
Unser Gast bei Thanksgiving und beim American Evening war ein amerikanischer Journalist, Alex Newman, der uns an die biblischen Wurzeln Amerikas und seiner ersten Anführer erinnerte: https://youtu.be/wFl9bSY5sKQ
Jaromi schloss sich der Gruppe christlicher Künstler an. Beim Konzert in unserer Kirche hat er in dem Lied „Jesus, rette mich!“ seinen Glauben an Jesus gestanden. https://youtu.be/_3MAsFPwhUY
Zusammen mit der John Birch Society schickten wir ein Team von Journalisten zum Klimagipfel der Vereinten Nationen in Katowice. Besonders wichtig war die Verewigung des Angriffes der linken Jugend auf die amerikanische Delegation. Unser Reporter war auch Gast im amerikanischen christlichen Radio: https://idzpodprad.pl/aktualnosci/amerykanskie-radio-o-idz-pod-prad-i-kosciele-pastora-chojeckiego/
Alex Newman hielt einen Vortrag in unserer Kirche – Was sollten Christen über die globalistische Verschwörung wissen? https://youtu.be/gIKTLi6ZbR8
Der polnische Doktor der Geologie, der mit dem Mega Church – Projekt in Verbindung steht, Dr. Marian Gorol, hat Alex Newman ein Interview über die globale Erwärmung und den schädlichen CO² – Mythos gegeben: (polnische und englische Version): https://youtu.be/FJXqLHtf4SY
In englischer Sprache ist der erste Teil der Serie über den Kommunismus, die Predigt von Pastor Chojecki „Wie soll man Kommunisten aus den Kirchen vertreiben?“ vollständig verfügbar: https://youtu.be/DWLETgS4wK8
Das Interview mit Terry Falwell, einem Verwandten von Pastor Jerry Falwell, Gründer der größten christlichen Universität der Welt, der Liberty University: https://youtu.be/7M8mNCo_PlI
Im Dezember haben wir eine Spendenaktion durchgeführt, um der besten polnischen Speerwerferin Marcelina Witek zu helfen, die unser Fernsehen “idź pod prąd” („Gegen den Strom“) in den Medien vertitt. Wir waren aufgrund der Tat unserer Weltmeisterin Małgorzata Zabrocka gerührt, die ihre letzte Medaille in ihrer sportlichen Karriere aus dem Jahr 2017 (Gold bei den europäischen Meisterschaften des traditionellen Karate), für Marcelina Witek versteigern ließ. Deshalb konnten wir im Dezember alleine für die Sportstiftung 25.000 PLN sammeln.
Gebetsanliegen:
Um Weisheit und Segen für die Anführer biblischer Gruppen, um gute Grundlagen für die Entwicklung zukünftiger Tochterkirchen zu schaffen
Um Effekte der Filmpräsentation „Genesis“, welche von unserer Kirche in Polen und im Ausland organisiert wird
Um Weisheit für Polen und unser Milieu, damit wir die Chancen, die sich im Wahljahr 2019 ergeben, richtig nutzen
Um positive Veränderungen in der Organisation unseres Fernsehens, um unseren Service in 2019 weiterzuentwickeln (wir haben neue Talente, viele Ideen, aber wir müssen es richtig arrangieren)

#IPPTV #Megachurch #Megakosciol

ZOSTAW ODPOWIEDŹ

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.